Hallo 🙂

Über mich

Mein Name ist Christopher Hoenig, aber das weißt du bereits, denn bist du hier auf meiner Website.

Ich wurde 1995 geboren und bin in Oberhausen-Rheinhausen aufgewachsen. Das ist ein kleiner Ort im Norden von Baden-Württemberg, in der Nähe von Karlsruhe, Mannheim und Heidelberg. Die Tatsache, dass man drei Städte nennen muss, um die Position zu beschreiben, zeigt, wie klein unser Dorf wirklich ist.
Vom Dachfenster meines Zimmers konnte ich den Rhein sehen (zumindest im Winter, wenn die Bäume kein Laub hatten). Meine Freunde, die Grundschule und der Baggersee waren immer nur einen Steinwurf entfernt. Diese ländliche Jugend prägt viele meiner Geschichten.
Oberhausen-Rheinhausen hat eine Bücherei. Die ist der Grund, warum ich Geschichten so liebe. Die erste Zeit meines Lebens war ich Kunde, dann habe ich dort zusammen mit meiner Mutter viele Jahre lang ehrenamtlich gearbeitet. In dieser Zeit habe ich tütenweise Bücher nach Hause geschleppt, blitzschnell gelesen und kurz vor (oder kurz nach) Ende der Frist wieder zurückgebracht.

Mein erster Berufswunsch war Regisseur. Mit meiner Familie und Freunden drehte ich zahlreiche Kurzfilme, wofür ich die Drehbücher schrieb und Regie führte. Nach dem Abi setzte sich das im Studium fort.
Für mein Studium bin ich nach Hessen gezogen. An der Hochschule Darmstadt habe ich erst meinen Bachelor in Motion Pictures (Film) und dann meinen Master in Leadership in the creative Industries (schwer zu beschreiben) gemacht. Zeitweise lebte ich auch in Berlin und in Köln; aktuell in Dieburg (Hessen).

Bislang schrieb ich drei Romane. Angelus erschien 2018, mein zweiter liegt noch hier auf Platte und der dritte – Die Avinauten – kommt im September 2020 in den Handel.

Autorenfoto Christopher Hoenig 1

Meine Mission

Ich möchte meinen Leserinnen und Lesern das Gefühl geben, das ich in ihrem Alter hatte, wenn ich auf der Jagd nach guten Geschichten die Bücherei auf den Kopf stellte. Die Suche nach Charakteren, das Verlangen nach Handlung und das Mitfiebern bei Konflikten.

Du möchtest direktere und persönlichere Einblicke in meine Arbeit? Folge mir auf Social Media ...